Jagd auf Exoplaneten

Wettlauf um lebensfreundliche Welten


Astronomen entdecken immer kleinere Planeten um ferne Sonnen. Mit welcher Methode werden sie die erste habitable Welt finden? Weltraumgestützte Teleskope konkurrieren bei der Suche mit bodengebundenen Sternwarten. » mehr

Weltraumteleskop Kepler

Ein Fernrohr für die Suche nach der "zweiten Erde"


Nur selten werden Fernrohre gebaut, um ausschließlich eine bestimmte Gruppe von Himmelskörpern zu beobachten. Bei dem neuen US-Teleskop namens Kepler ist dies der Fall: Über drei Jahre lang soll es auf die selbe sternenreiche Himmelsregion starren. Mit dem... » mehr

Planet Merkur

Schärfste Bilder von Merkur


Bei ihrem zweiten Vorbeiflug am Planeten Merkur gelangen der US-Raumsonde Messenger rund 1300 Aufnahmen der Planetenoberfläche mit bislang unerreichter Detailschärfe. Die Bilder enthüllen weitere Details des sonnennächsten Planeten, der lange von der Raumfahrt vernachlässigt... » mehr