Lexikon

Polhöhe
Höhe des Himmelsnordpols über dem Nordpunkt am Horizont. Die Polhöhe entspricht stets der geografischen Breite. In 50° nördlicher Breite steht somit der Polarstern 50° über dem Nordpunkt am Horizont. Analog steht der Himmelssüdpol so hoch über dem Südpunkt am Horizont, wie es der südlichen Breite des Beobachters entspricht.

Die Polhöhe ist leichten Schwankungen ausgesetzt - etwa in der Größe einer drittel Bogensekunde. Die Ursache dafür ist die so genannte Chandlersche Polhöhenschwankung.

    zurück