Samantha Cristoforetti wurde 1977 in Mailand, Italien, geboren. Sie studierte an der Technischen Universität München, Deutschland, der Ecole Nationale Supérieure de l’Aéronautique et de l’Espace in Toulouse, Frankreich, und der Mendeleev University of Chemical Technologies in Moskau, Russland. Sie hat einen Master in Ingenieurwesen sowie einen Master in Luft- und Raumfahrtwissenschaften der Universität Neapel “Federico II”, Italien. Leutnant Cristoforetti ist Kampfpilotin der italienischen Luftwaffe. Ihre Hobbys sind Bergsteigen, Tauchen und Höhlenforschung.
Samantha Cristoforetti wurde 1977 in Mailand, Italien, geboren. Sie studierte an der Technischen Universität München, Deutschland, der Ecole Nationale Supérieure de l’Aéronautique et de l’Espace in Toulouse, Frankreich, und der Mendeleev University of Chemical Technologies in Moskau, Russland. Sie hat einen Master in Ingenieurwesen sowie einen Master in Luft- und Raumfahrtwissenschaften der Universität Neapel “Federico II”, Italien. Leutnant Cristoforetti ist Kampfpilotin der italienischen Luftwaffe. Ihre Hobbys sind Bergsteigen, Tauchen und Höhlenforschung.
Samantha Cristoforetti wurde 1977 in Mailand, Italien, geboren. Sie studierte an der Technischen Universität München, Deutschland, der Ecole Nationale Supérieure de l’Aéronautique et de l’Espace in Toulouse, Frankreich, und der Mendeleev University of Chemical Technologies in Moskau, Russland. Sie hat einen Master in Ingenieurwesen sowie einen Master in Luft- und Raumfahrtwissenschaften der Universität Neapel “Federico II”, Italien. Leutnant Cristoforetti ist Kampfpilotin der italienischen Luftwaffe. Ihre Hobbys sind Bergsteigen, Tauchen und Höhlenforschung.
Samantha Cristoforetti wurde 1977 in Mailand, Italien, geboren. Sie studierte an der Technischen Universität München, Deutschland, der Ecole Nationale Supérieure de l’Aéronautique et de l’Espace in Toulouse, Frankreich, und der Mendeleev University of Chemical Technologies in Moskau, Russland. Sie hat einen Master in Ingenieurwesen sowie einen Master in Luft- und Raumfahrtwissenschaften der Universität Neapel “Federico II”, Italien. Leutnant Cristoforetti ist Kampfpilotin der italienischen Luftwaffe. Ihre Hobbys sind Bergsteigen, Tauchen und Höhlenforschung.