Kometensonde

Rosetta kratzt die Kurve - Bilder vom letzten Erdvorbeiflug


Es ist geschafft. Wie nicht anders zu erwarten war, hat die Kometensonde Rosetta ihren dritten Erdvorbeiflug erfolgreich und in hoher Genauigkeit absolviert. Über die großen Antennen der Bodenstationen in Kalifornien wurden die ersten Bilder von Rosettas Kamera übertragen. » mehr

Bemannter Marsflug

"One-Way-Ticket" zum Mars?


Der ehemalige Apollo-Astronaut und zweite Mann auf dem Mond, Edwin "Buzz" Aldrin, plädiert dafür, künftigen Mars-Raumfahrern nur ein "One-Way-Ticket" zum Roten Planeten auszustellen. Diese sollten sich, so der 78-jährige, als Pioniere und Siedler auf dem Roten Planeten sehen.... » mehr

Raumfahrt Indien

Indiens Premiere am Mond


Heute Nacht um 2:52 Uhr MESZ hat Indien seine Mondsonde „Chandrayaan-1“ auf den Weg geschickt. Der Name, der „Reise zum Mond“ bedeutet, ist Programm: Die unbemannte Sonde nimmt Kurs auf den Erdtrabanten. Es ist das erste Mal, dass Indien sich aus dem Erdorbit herauswagt. » mehr

Planet Merkur

Schärfste Bilder von Merkur


Bei ihrem zweiten Vorbeiflug am Planeten Merkur gelangen der US-Raumsonde Messenger rund 1300 Aufnahmen der Planetenoberfläche mit bislang unerreichter Detailschärfe. Die Bilder enthüllen weitere Details des sonnennächsten Planeten, der lange von der Raumfahrt vernachlässigt... » mehr

Kometensonde Rosetta

Ein neuer Diamant im Collier


Am 5. September war es so weit: Die Kometensonde Rosetta, die im Jahr 2014 den Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko erforschen soll, hatte ihr erstes Rendezvous mit einem kleinen Himmelskörper. Kameras klickten zum Showdown, und auf der Erde übten sich plangemäß die... » mehr