Planetarien in Deutschland: Grünendeich

Planetarium der Maritimen Landschaft Unterelbe, Grünendeich


Seit der Schließung der Seefahrtsschule wird das Gebäude als Tourismuszentrum genutzt. Das Planetarium, das ursprünglich zur nautischen Ausbildung genutzt wurde, steht heute der Öffentlichkeit zur Verfügung. » mehr

Planetarien in Deutschland: Lübz

Planetarium Lübz


Die Geschichte des Planetariums begann 1974, als für den "Schulkomplex Karl Marx und Friedrich-Engels-Schule" ein ZKP 1 gekauft wurde. Mit dem Bau wurde aber erst 1978 begonnen. » mehr

Planetarien in Deutschland: Stralsund

Planetarium der Fachhochschule Stralsund


Der Zeiss-Projektor in Stralsund hat die Seriennummer 59 und ist planetariumshistorisch besonders interessant. Es handelt sich um das erste ZKP-Gerät dieses Typs, das von den Zeiss-Werken ausgeliefert wurde. Die Installation in Stralsund fand im Juni 1954 statt. » mehr

Planetarien in Deutschland: Glücksburg

Menke-Planetarium Glücksburg


Das Planetarium in Glücksburg ist das nördlichste Deutschlands. Seit 1995 wird es durch die Fachhochschule Flensburg betrieben. » mehr

Planetarien in Deutschland: Bautzen

Planetarium der Schulsternwarte Bautzen


Zunächst war das Planetarium im Schiller-Gymnasium in Bautzen untergebracht, bevor es an seinem heutigen Standort installiert wurde. » mehr