Wissenschaftliche Ausrüstung zur ISS

13 Astronauten gleichzeitig im Orbit

Blick in das Nutzerzentrum für Weltraumexperimente MUSC des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln. Von hier aus wird das neue Labor MSL (Materials Science Laboratory) gesteuert.

Blick in das Nutzerzentrum für Weltraumexperimente MUSC des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln. Von hier aus wird das neue Labor MSL (Materials Science Laboratory) gesteuert.

Zum zweiten Mal in der Geschichte der Internationalen Raumstation werden sich nach dem Andocken der Discovery 13 Astronauten in der Station aufhalten und so die Zahl der Besatzungsmitglieder fast verdoppeln. Zur STS-128-Crew gehören der Kommandant Rick Sturkow, Pilot Kevin Ford und die Missionsspezialisten Patrick Forrester, Josè Hernandez und John "Danny" Olivas sowie der Europäer Christer Fuglesang. Darüber hinaus wird Nicole Stott ihren Kollegen Timothy Kopra als ständiges Mitglied der Stammbesatzung auf der ISS ablösen. Die beiden NASA-Astronauten gehören deshalb nur beim Hin- und Rückflug zur Shuttlecrew. Der zur Langzeitbesatzung gehörende ESA-Astronaut Frank De Winne wird noch bis Ende November 2009 auf der ISS bleiben und von Oktober an das Kommando über die Station übernehmen.

DLR - Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
» Artikel drucken
Weitere Artikel zum Thema:
Der ursprünglich für den 28. August 2009 geplante Start des Space Shuttle Discovery zur Mission STS-128 musste verschoben werden. Der nächste Starttermin von Cape Canaveral (Florida) ist für Samstag, 29. August 2009, um 5.59 Uhr Mitteleuropäische Sommerzeit geplant.
28. August 2009

Start der Discovery zum dritten Mal verschoben

» zum Artikel
Der ursprünglich für den 26. August 2009 geplante Start des Space Shuttle Discovery zur Mission STS-128 musste verschoben werden. Der nächste Starttermin von Cape Canaveral (Florida) ist für Mittwoch, 26. August 2009, um 01.10 Uhr Ortszeit (7.10 Uhr Mitteleuropäische Sommerzeit) geplant.
Start wegen schlechten Wetters verschoben

Discovery muss noch warten

» zum Artikel
Suchen
Astronomie Software

Redshift 8 Premium

Redshift 8 Premium

Die professionelle Planetarium-Software der neuesten Generation » mehr

Redshift 8

Redshift 8

Das PC-Planetarium der nächsten Generation für Einsteiger und Fortgeschrittene » mehr

Redshift Astronomie

Redshift - Astronomie für iOS

Die beliebte Astronomie-Software Redshift – für iPhone, iPad und iPod touch! » mehr

Redshift Astronomie

Redshift Astronomie

Das PC-Planetarium der nächsten Generation für Einsteiger - Mac-Version » mehr