Alexander Gerst - ESA-Astronaut

Plan B, C und D

Ready to Go - der neue deutsche Astronaut steht schon bereit, um im Columbus-Labor sein Training aufzunehmen.

Ready to Go - der neue deutsche Astronaut steht schon bereit, um im Columbus-Labor sein Training aufzunehmen.

Grenzen suchen und finden

Er finde es interessant, aus diesen Situationen Dinge über sich selbst zu lernen. „Bisher habe ich daraus gelernt, wo meine Grenzen nicht sind“ – es ist schon interessant, wie bescheiden und dezent dieser unauffällige junge Mann mit dem freundlichen, sympathischen, fast ein wenig jungenhaft wirkenden Lächeln sein Selbstbewusstsein verpacken kann! Doch sorgsam darauf bedacht, keine Angriffspunkte zuzulassen, untermauert er gleich mit Fakten. „Diese zwei Monate auf dem Vulkan in der Antarktis, auf 4000 Metern Höhe und selbst im Zelt die unglaubliche Kälte – da wusste ich vorher nicht, ob das nicht ein bisschen zu hart für mich wäre. Und dann war ich dort und habe gemerkt: Das geht ja!“ Wichtig sei für ihn immer – und da kommt es wieder: „Ich bin kein sehr risikofreudiger Mensch!“ –, dass er einen Plan B habe. „Das macht für mich auch die Weltraumfahrt akzeptabel: dass es immer einen Plan B und C und D gibt. Hier gibt es unglaublich viele Menschen, die daran arbeiten, das Risiko zu minimieren.“ Teams seien ohnehin das allerwichtigste, betont er noch. Ohne ein Team komme man als Wissenschaftler nicht sehr weit. Zumal gerade in der Raumfahrt die Kollegen so sehr unterschiedliche Hintergründe hätten – da lerne man ständig Neues, und das sei eigentlich mit das Spannendste.
Bilder zum Artikel
» Artikel drucken
Weitere Artikel zum Thema:
Alexander Gerst wurde im Mai 2009 von der Europäischen Weltraumorganisation ESA aus 8413 Kandidaten für die Astronautenausbildung ausgewählt.
Alexander Gerst im EAC

Willkommen in Köln

» zum Artikel
Der neue europäische Astronaut Alexander Gerst aus Deutschland wurde 1977 geboren, hat an der Universität Karlsruhe Physik studiert und stammt ursprünglich aus der baden-württembergischen Stadt Künzelsau.
Neue europäische Astronauten vorgestellt

Sechs neue Astronauten für Europa

» zum Artikel
Suchen
Astronomie Software

Redshift 8 Premium

Redshift 8 Premium

Die professionelle Planetarium-Software der neuesten Generation » mehr

Redshift 8

Redshift 8

Das PC-Planetarium der nächsten Generation für Einsteiger und Fortgeschrittene » mehr

Redshift Astronomie

Redshift - Astronomie für iOS

Die beliebte Astronomie-Software Redshift – für iPhone, iPad und iPod touch! » mehr

Redshift Astronomie

Redshift Astronomie

Das PC-Planetarium der nächsten Generation für Einsteiger - Mac-Version » mehr