Planetarien in Deutschland: Nordhausen

Planetarium im Herder-Gymnasium Nordhausen

Der Projektor in Nordhausen ist ein Eigenbau von Horst Hildebrand. Die Fixsternkugel hat über 80 cm Durchmesser und bildet etwa 800 Sterne ab. Einige Zusatzprojektoren, u.a. für die Planeten und die Milchstraße, sind ebenfalls vorhanden. Sogar der Scheibenwischermotor eines Trabant fand eine Verwendung, nämlich als Antrieb für die Tagesdrehung.
Der Planetariumsprojektor in Nordhausen ist "Marke Eigenbau".

Der Planetariumsprojektor in Nordhausen ist "Marke Eigenbau".

Programmangebot

Überwiegend Schulveranstaltungen, keine regelmäßigen öffentlichen Vorführungen.

Technische Daten

Planetariumsprojektor: Eigenbau von Horst Hildebrand
Kuppel: 5,4 Meter Durchmesser, 30 Sitzplätze
Eröffnung: 1998

Anschrift und Kontakt

Herder-Gymnasium Nordhausen
Wiedigsburg 7/8
D-99734 Nordhausen
Telefon: 0049 (0) 3631 4680910
Telefax: 0049 (0) 3631 4680940
» Artikel drucken
Suchen
Astronomie Software

Redshift 8 Premium

Redshift 8 Premium

Die professionelle Planetarium-Software der neuesten Generation » mehr

Redshift 8

Redshift 8

Das PC-Planetarium der nächsten Generation für Einsteiger und Fortgeschrittene » mehr

Redshift Astronomie

Redshift - Astronomie für iOS

Die beliebte Astronomie-Software Redshift – für iPhone, iPad und iPod touch! » mehr

Redshift Astronomie

Redshift Astronomie

Das PC-Planetarium der nächsten Generation für Einsteiger - Mac-Version » mehr