Planetarien in Deutschland: Lübz

Planetarium Lübz

Die Geschichte des Planetariums begann 1974, als für den "Schulkomplex Karl Marx und Friedrich-Engels-Schule" ein ZKP 1 gekauft wurde. Mit dem Bau wurde aber erst 1978 begonnen.
Zum Lübzer Planetarium gehört auch eine Sternwarte.

Zum Lübzer Planetarium gehört auch eine Sternwarte.

Programmangebot

Überwiegend Schulveranstaltungen, keine regelmäßigen öffentlichen Vorführungen.
Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie hier.

Technische Daten

Planetariumsprojektor: Zeiss ZKP 1
Kuppel: 8 Meter Durchmesser, 50 Sitzplätze
Eröffnung: 31. Mai 1980

Anschrift und Kontakt

Planetarium Lübz
Neuer Teich 6
D-19386 Lübz
Postanschrift:
Stadtinformation Lübz
Am Markt 22
D-19386 Lübz

Telefon: 0049 (0) 38731 507420
Telefax: 0049 (0) 38731 507104
planetarium.luebz.de