Woche 32

Zusammenstöße

Die Illustration zeigt, dass die Rotationsachsen der Planeten unseres Sonnensystems unterschiedlich stark gekippt sind. Dies wurde wahrscheinlich durch Zusammenstöße der so genannten Protoplaneten verursacht.

Die Illustration zeigt, dass die Rotationsachsen der Planeten unseres Sonnensystems unterschiedlich stark gekippt sind. Dies wurde wahrscheinlich durch Zusammenstöße der so genannten Protoplaneten verursacht.

Aus den Planetesimalen im inneren Sonnensystem bildeten sich ungefähr einhundert Protoplaneten. Sie stießen zusammen und bildeten die Planeten, wie wir sie heute kennen. Diese Zusammenstöße in der Frühzeit des Sonnensystems kippten vermutlich die Rotationsachsen der Planeten aus der Senkrechten (und verschoben die Bahnebenen der Planeten um die Sonne gegeneinander). Heute sind solche gewaltigen Zusammenstöße ausgeschlossen, weil es keine entsprechend großen Kollisionspartner mehr gibt. Die erdnahen Asteroiden und Kometen sind deutlich zu klein dafür (siehe auch die Astronomischen Fragen der Woche Nr. 19, 20 und 21).
» Artikel drucken
Weitere Artikel zum Thema:
Die Grafik zeigt schematisch wichtige Punkte der Erdumlaufbahn: Den sonnennächsten und den sonnenfernsten Punkt (blaue Kreise oben rechts beziehungsweise unten links); die Sommersonnenwende am 21. Juni und die Wintersonnenwende am 21. Dezember
Woche 2

Warum war es am 04.Januar nicht kuschelig warm?

» zum Artikel
Die maßstabsgetreue Fotomontage zeigt den Planeten Erde, den Erdmond und den Asteroiden Ceres. Letzterer gehört seit 2006 zur Klasse der Zwergplaneten.
Woche 19

Wo ist der Planet zwischen Mars und Jupiter?

» zum Artikel
Der Asteroid 951 Gaspra war der erste, der in Nahaufnahme fotografiert werden konnte. Die Sonde Galileo nahm das Objekt 1991 auf.
Woche 20

Kann man Asteroiden-Einschläge auf die Erde vorhersagen?

» zum Artikel
Der Asteroid 243 Ida - bislang keine Gefahr für die Erde
Woche 21

Wie lässt sich ein Asteroiden-Einschlag verhindern?

» zum Artikel
Suchen
Astronomie Software

Redshift 8 Premium

Redshift 8 Premium

Die professionelle Planetarium-Software der neuesten Generation » mehr

Redshift 8

Redshift 8

Das PC-Planetarium der nächsten Generation für Einsteiger und Fortgeschrittene » mehr

Redshift Astronomie

Redshift - Astronomie für iOS

Die beliebte Astronomie-Software Redshift – für iPhone, iPad und iPod touch! » mehr

Redshift Astronomie

Redshift Astronomie

Das PC-Planetarium der nächsten Generation für Einsteiger - Mac-Version » mehr