Lexikon

Zenit
Auch Scheitelpunkt genannt. Der Punkt am Himmelsgewölbe genau über dem Kopf des Beobachters. Eine Senkrechte auf der Horizontebene durchstößt das Himmelsgewölbe im Zenit. Anders ausgedrückt: Der Zenit steht in der nach oben verlängerten Lotrichtung. Der Punkt 180° gegenüber dem Zenit wird Nadir (Fußpunkt) genannt. Der Zenit hat eine Höhe von 90° über dem Horizont.

zurück