Lexikon

Zeitgleichung
Die Differenz zwischen wahrer und mittlerer Sonnenzeit wird Zeitgleichung genannt. In astronomischen Jahrbüchern ist die Zeitgleichung für die einzelnen Tage des Jahres vermerkt. Trägt man die Zeitgleichung gegenüber der Sonnendeklination in ein Diagramm auf, so erhält man eine achterschleifenartige Kurve, die Analemma heißt. An der Zeitgleichungskurve kann abgelesen werden, wie viel eine Sonnenuhr zu einem bestimmten Datum gegenüber der mittleren Sonnenzeit vor- oder nachgeht.

zurück