Lexikon

Wasserstoffbrennen
Saloppe Bezeichnung für den kernphysikalischen Vorgang der Verschmelzung von vier Wasserstoffatomkernen zu einem Heliumkern (Kernfusionsprozess). Dieser Prozess ist die Hauptenergiequelle eines Sterns während der längsten Zeit seines Lebens. Dies ist auch die Phase, während der er auf der Hauptreihe des Hertzsprung-Russell-Diagramms sitzt. Erst in späteren Lebensstadien erzeugen Sterne auch schwerere Elemente.

zurück