Lexikon

Teleskop
Wörtlich "Fernseher", von griechisch "tele" - fern und "skopein" - sehen. Optisches Gerät zur Beobachtung des Sternenhimmels. Hauptbestandteil eines Teleskops ist das Objektiv, das aus einer oder mehreren Sammellinsen oder Spiegeln bestehen kann. Der Objektivdurchmesser ist maßgebend für die Leistung eines Teleskops. Diese besteht zum einen in der höheren Auflösung gegenüber dem freien Auge und zum anderen in der Licht sammelnden Wirkung des Instruments. Dabei nimmt die Auflösung linear mit dem Durchmesser des Objektivs zu, der Lichtgewinn jedoch quadratisch mit dem Objektivdurchmesser. Mit Teleskopen lassen sich somit mehr Einzelheiten erkennen als mit bloßem Auge, und wegen der Licht sammelnden Wirkung lassen sich auch Sterne sehen, die wegen ihrer Lichtschwäche mit unbewaffnetem Auge nicht zu sehen sind.

Man unterscheidet zwei Hauptgruppen von Teleskopen: die Linsenteleskope (Refraktoren) und die Spiegelteleskope (Reflektoren). Linsenteleskope haben als Objektiv eine oder eine Kombination mehrerer Linsen, die das Licht sammeln und in der Brennebene bündeln, in der das Bild des Objektes erzeugt wird. Spiegelteleskope haben als Objektiv einen Hohlspiegel (Konkavspiegel). Ein zweiter, kleinerer Spiegel, der so genannte Sekundär- oder Fangspiegel, lenkt das Licht aus dem Strahlengang hinaus. Betrachtet wird das vom Objekt erzeugte Bild bei beiden Teleskoparten durch ein Okular, das wie eine Lupe wirkt. Meist gehören zu einem Fernrohr mehrere Okulare, damit man die Vergrößerung variieren kann.

Bei modernen Großteleskopen wird die Spiegelform durch Stellglieder mehrfach in der Sekunde den optischen und den Lageverhältnissen angepasst. Dadurch können die störenden Luftturbulenzen sowie Verformungen durch die Stellung des Spiegels weitgehend ausgeschaltet werden. In solchen Fällen spricht man von "adaptiver" und "aktiver Optik".

zurück
Bücher und Sternkarten von KOSMOS

Kosmos Himmelsjahr 2016 14580

Kosmos Himmelsjahr 2016

Aktuelle Himmelsschauspiele, zuverlässige kalendarische Angaben und die beliebten Monatsthemen: Das Kosmos Himmelsjahr ist ein Multitalent. » mehr

Kosmos Himmelsjahr 2016 professional 14581

Kosmos Himmelsjahr professional 2016

> Himmelsjahr und Redshift – das Profi-Team für alle Hobby-Astronomen!
> Das PC-Planetarium der neuen Generation. » mehr

Der Kosmos im Crashtest 14584

Der Kosmos im Crashtest

So haben wir das Higgs gejagt
> Der Insiderbericht zur Suche nach dem „Gottesteilchen“.
> So arbeiten und leben die Physiker am CERN.
> Wie die Naturgesetze unsere Welt bestimmen. » mehr

Kosmos Sternenhimmel 2016 14582

Der Sternenhimmel 2016

Das traditionsreiche Jahrbuch bietet besonders ausführliche Informationen für Hobby-Astronomen: Jahres- und Monatsübersichten und der tägliche Astro-Kalender mit über 3.000 Einträgen liefern alle Daten zu Sonne, Mond, Planeten und Sternen, die sich... » mehr

Was tut sich am Himmel 2016 14579

Was tut sich am Himmel 2016

Das praktische KOSMOS-Jahrbuch für die Tasche bietet Astro-Einsteigern und Naturfreunden jedes Jahr kurz und übersichtlich alles Wichtige zum Himmelsgeschehen. » mehr

Mars 14615

Mars

> Der Rote Planet zum Greifen nah!
> Wunderbare Wüstenwelt: Der rote Planet in all seiner Pracht.
> Die erstaunlichen Entdeckungen der Raumsonden.
> Faszinierender Bildband und systematischer Atlas des Mars. » mehr

Die Erforschung der Exoplaneten 14611

Die Erforschung der Exoplaneten

> Verborgene Sensationen der Forschung.
> Ein weiterer Schleier des Universums wird gelüftet. » mehr