Lexikon

Sonnenwind
Partikelstrom, der von der Sonne ausgesandt wird und je nach Geschwindigkeit nach ein bis drei Tagen die Erde erreicht. Der Sonnenwind setzt sich hauptsächlich aus Elektronen, Protonen, Alpha-Teilchen (Heliumkerne) sowie Ionen schwererer Elemente zusammen.

zurück