Lexikon

Sonnenflecken
Bereits Anfang des 17. Jahrhunderts entdeckten unabhängig voneinander Galileo Galilei, David Fabricius und Christoph Scheiner, dass auf der Sonne dunkle Flecken auftauchen, deren Häufigkeit alle elf Jahre besonders hoch ist. Sonnenflecken sind gewaltige Sturmgebiete magnetischen Ursprungs in der Photosphäre der Sonne. Im Inneren der Sonnenflecken sinkt die Temperatur im Vergleich zur Umgebung um 1000 bis 1500 Grad ab. Durch die Kontrastwirkung erscheinen die Sonnenflecken dunkel im Vergleich zur ungestörten Sonnenumgebung. Könnte man einen Sonnenflecken aus der Sonne herauslösen, erschiene er nachts aber immer noch heller als der Vollmond.

Die größeren Sonnenflecken zerfallen in zwei Zonen: den dunklen Kern (Umbra) und den etwas weniger dunklen Hof (Penumbra, s. Abb.). Sonnenflecken verändern im Lauf von Tagen und Wochen ihr Gestalt und Form, dann verschwinden sie wieder und neue entstehen. Sie erscheinen aber keineswegs auf der ganzen Sonnenkugel, sondern sind auf zwei Zonen parallel zum Sonnenäquator beschränkt. Meist treten sie in mehr oder weniger großen Gruppen auf. Anhand von Sonnenflecken lässt sich über Tage hinweg die Rotation der Sonne beobachten.


zurück
Bücher und Sternkarten von KOSMOS

Kosmos Himmelsjahr 2016 14580

Kosmos Himmelsjahr 2016

Aktuelle Himmelsschauspiele, zuverlässige kalendarische Angaben und die beliebten Monatsthemen: Das Kosmos Himmelsjahr ist ein Multitalent. » mehr

Kosmos Himmelsjahr 2016 professional 14581

Kosmos Himmelsjahr professional 2016

> Himmelsjahr und Redshift – das Profi-Team für alle Hobby-Astronomen!
> Das PC-Planetarium der neuen Generation. » mehr

Der Kosmos im Crashtest 14584

Der Kosmos im Crashtest

So haben wir das Higgs gejagt
> Der Insiderbericht zur Suche nach dem „Gottesteilchen“.
> So arbeiten und leben die Physiker am CERN.
> Wie die Naturgesetze unsere Welt bestimmen. » mehr

Kosmos Sternenhimmel 2016 14582

Der Sternenhimmel 2016

Das traditionsreiche Jahrbuch bietet besonders ausführliche Informationen für Hobby-Astronomen: Jahres- und Monatsübersichten und der tägliche Astro-Kalender mit über 3.000 Einträgen liefern alle Daten zu Sonne, Mond, Planeten und Sternen, die sich... » mehr

Was tut sich am Himmel 2016 14579

Was tut sich am Himmel 2016

Das praktische KOSMOS-Jahrbuch für die Tasche bietet Astro-Einsteigern und Naturfreunden jedes Jahr kurz und übersichtlich alles Wichtige zum Himmelsgeschehen. » mehr

Mars 14615

Mars

> Der Rote Planet zum Greifen nah!
> Wunderbare Wüstenwelt: Der rote Planet in all seiner Pracht.
> Die erstaunlichen Entdeckungen der Raumsonden.
> Faszinierender Bildband und systematischer Atlas des Mars. » mehr

Die Erforschung der Exoplaneten 14611

Die Erforschung der Exoplaneten

> Verborgene Sensationen der Forschung.
> Ein weiterer Schleier des Universums wird gelüftet. » mehr