Lexikon

Riesenstern
Sterne, die erheblich größer sind im Durchmesser als unsere Sonne, werden Riesensterne genannt. Vor allem in späteren Lebensstadien dehnen sich Sterne zu Roten Riesen aus. Sie können den 100fachen bis 1.000fachen Durchmesser unserer Sonne erreichen. Riesensterne haben eine besonders hohe Leuchtkraft und sind weithin im Weltall zu sehen. Beispiele für rote Riesensterne sind Arktur im Sternbild Bootes, Aldebaran im Sternbild Stier, Beteigeuze im Sternbild Orion und Antares im Sternbild Skorpion. Beteigeuze und Antares gehören sogar zu den so genannten Überriesen. Außer den Roten Riesen gibt es auch blaue Riesen. Darunter versteht man extrem leuchtkräftige, junge, blaue Sterne.

zurück