Lexikon

Polarstern
In unserem Zeitalter hat der letzte Deichselstern des Kleinen Wagens (die Schwanzspitze des Kleinen Bären) die Rolle des Polarsterns inne. Sein Name ist Polaris. Er ist ein Stern zweiter Größenklasse und 430 Lichtjahre von uns entfernt. Der Polarstern steht dem Himmelsnordpol näher als ein Grad und weist daher dem Beobachter die Nordrichtung. Beobachtet man einige Stunden lang den nächtlichen Sternenhimmel, so bemerkt man, dass alle Sterne in konzentrischen Kreisen um den Polarstern laufen.

Infolge der Präzession der Erdachse wechseln die Polarsterne allerdings. Im Jahr 10.000 wird Deneb, der Hauptstern im Schwan, und im Jahr 14.000 Wega, der hellste Stern im Sternbild Leier (s. Abb. oben), in der Nähe des Himmelsnordpol stehen und die Rolle des Polarsterns spielen.

zurück