Lexikon

Platonisches Jahr
Auch Weltenjahr genannt, Dauer knapp 26.000 Jahre. Infolge der Präzession der Erdachse wandert der Frühlingspunkt in einem Zeitraum von knapp 26.000 Jahren einmal rückläufig durch alle Sternbilder des Tierkreises.


zurück