Lexikon

Oortsche Wolke
Eine riesige, kugelförmige Wolke mit einem mittleren Radius von 50.000 Astronomischen Einheiten um unsere Sonne als Zentrum. Postuliert wurde sie von dem niederländischen Astronomen Jan Hendrik Oort (1900-1992). In der Oortschen Wolke finden sich Milliarden von Kometenkernen. Durch gravitative Störungen können sie auf lang gestreckten Ellipsenbahnen in die Nähe unserer Sonne gelangen, wo sie sich gelegentlich zu hellen Kometenerscheinungen entwickeln.

zurück