Lexikon

Newton-Teleskop
Ein Newton-Teleskop ist ein Spiegelfernrohr mit einem konkaven Hauptspiegel und einem ebenen zweiten Spiegel (Sekundär- oder Fangspiegel), der unter 45° zur optischen Achse angebracht ist. Er lenkt das Licht aus dem Tubus des Teleskops zum Okular an der Seite heraus (s. Abb.). Newton-Teleskope haben daher einen seitlichen Einblick. Sie werden mitunter preisgünstig von Kaufhäusern angeboten. In der Amateurastronomie kommen sie auch häufig auf Dobson-Montierungen zum Einsatz.

zurück