Lexikon

Mittag
Zeitpunkt der Kulmination (Meridianpassage) der Sonne, Zeitpunkt des höchsten Sonnenstandes. Steht die Sonne im Meridian, so ist es zwölf Uhr wahrer Sonnenzeit. Unsere Uhrzeit bezieht sich aber auf eine fiktive, mittlere Sonne, die im Lauf des Jahres mal mehr und mal weniger von der wahren Sonne abweicht. Außerdem zeigt eine Uhr nicht die jeweils individuelle Ortszeit an, sondern die Zonenzeit für Mitteleuropa (Mitteleuropäische Zeit). Daher ist es auf der Uhr beim höchsten Sonnenstand am Himmel nicht genau zwölf Uhr Mittag, sondern bei 10° geografischer Länge zum Beispiel bis zu einer halben Stunde später. Während der Gültigkeit der Sommerzeit ist es beim höchsten Sonnenstand sogar schon nach 13 Uhr.

zurück