Lexikon

Meteoroid
Meteoroide sind Kleinkörper von Bruchteilen eines Millimeters bis Blockgröße von etlichen Metern, die auf Keplerbahnen (Ellipsenbahnen) im Planetensystem um die Sonne laufen. Einen Meteoroiden, der mit der Erde kollidiert und nicht vollständig in der Atmosphäre verglüht, sondern auf dem Erdboden aufschlägt, nennt man einen Meteoriten. In die Erdatmosphäre eindringende Meteoroide sind die Ursache von Meteoren.

zurück