Lexikon

Lunation
Die Zeitspanne, die der Mond benötigt, um alle Phasen einmal zu durchlaufen, also von einem Neumond zum nächsten (Dauer eines synodischen Monats). Seit dem Neumond vom 16. Januar 1923 werden die Lunationen durchnummeriert. Die Lunation Nr. 1000 begann mit dem Neumond am 25. Oktober 2003.

zurück