Lexikon

Innerer Planet
Planet, der innerhalb der Erdbahn um die Sonne kreist. Zwei innere Planeten sind bekannt: Merkur und Venus. Sie zeigen Phasengestalten wie der Mond. Niemals können sie in Opposition stehen und daher sind sie in unseren Breiten niemals die ganze Nacht beobachtbar. Ist ihr Winkelabstand von der Sonne (Elongation) groß genug und ihre Position auf der Ekliptik günstig, so kann man sie am Morgen- oder Abendhimmel kurz vor Sonnenaufgang oder kurz nach Sonnenuntergang beobachten. Die Sichtbarkeitszeiten für die inneren Planeten sind im "Kosmos Himmelsjahr" angeben.

zurück