Lexikon

Gravitationskollaps
Massereiche Objekte wie zum Beispiel Sterne mit mehr als drei Sonnenmassen können unter bestimmten Umständen zu Schwarzen Löchern zusammenbrechen (kollabieren). Erde und Sonne sind zu massearm, um einen Gravitationskollaps zu erleiden. Von einem Gravitationskollaps spricht man auch, wenn eine interstellare Materiewolke aufgrund ihrer Schwerkraft kollabiert und dabei neue Sterne bildet.

zurück