Lexikon

Gezeiten
Die bekannteste Erscheinung der Gezeiten sind Ebbe und Flut. Hervorgerufen werden sie durch die differenziellen (unterschiedlichen) Anziehungskräfte des Mondes (oder der Sonne) auf verschiedene Punkte des Erdkörpers. Da die dem Mond (bzw. der Sonne) zugekehrte Erdhälfte diesem jeweiligen Himmelskörper näher ist als der Mittelpunkt oder die abgewandte Erdhälfte, treten unterschiedlich starke Schwerebeschleunigungen auf. Auf der dem Mond (oder der Sonne) zugewandten Seite türmt sich das Wasser wegen der größeren Anziehung auf, auf der abgewandten Seite bleibt es gewissermaßen zurück. Somit entstehen auf den Ozeanen zwei Flutberge. Die Gezeiten wirken sich aber auch auf das Festland aus.

So heben und senken sich Ozeanoberflächen und der feste Erdboden täglich im Mittel um 30 Zentimeter. Da der Mond der Erde 400-mal näher ist als die Sonne, überwiegen bei der Entstehung der Gezeiten die Gravitationskräfte des Mondes. Der Anteil der Sonne beträgt lediglich 40 Prozent.

Die Gezeiten bewirken auch, dass sich die Erdrotation verlangsamt. Die beiden Flutberge der Erde wirken wie Bremsbacken auf die rotierende Erdkugel. Somit werden die Tage mit der Zeit immer länger. Die Dauer einer Erdrotation nimmt in 100.000 Jahren um 1,6 Sekunden zu. Bei der Berechnung von Sonnen und Mondfinsternissen zum Beispiel muss dies berücksichtigt werden. Das Eintreten von Ebbe und Flut erfolgt im Mittel alle zwölf Stunden und 50 Minuten.

zurück
Bücher und Sternkarten von KOSMOS

Kosmos Himmelsjahr 2016 14580

Kosmos Himmelsjahr 2016

Aktuelle Himmelsschauspiele, zuverlässige kalendarische Angaben und die beliebten Monatsthemen: Das Kosmos Himmelsjahr ist ein Multitalent. » mehr

Kosmos Himmelsjahr 2016 professional 14581

Kosmos Himmelsjahr professional 2016

> Himmelsjahr und Redshift – das Profi-Team für alle Hobby-Astronomen!
> Das PC-Planetarium der neuen Generation. » mehr

Der Kosmos im Crashtest 14584

Der Kosmos im Crashtest

So haben wir das Higgs gejagt
> Der Insiderbericht zur Suche nach dem „Gottesteilchen“.
> So arbeiten und leben die Physiker am CERN.
> Wie die Naturgesetze unsere Welt bestimmen. » mehr

Kosmos Sternenhimmel 2016 14582

Der Sternenhimmel 2016

Das traditionsreiche Jahrbuch bietet besonders ausführliche Informationen für Hobby-Astronomen: Jahres- und Monatsübersichten und der tägliche Astro-Kalender mit über 3.000 Einträgen liefern alle Daten zu Sonne, Mond, Planeten und Sternen, die sich... » mehr

Was tut sich am Himmel 2016 14579

Was tut sich am Himmel 2016

Das praktische KOSMOS-Jahrbuch für die Tasche bietet Astro-Einsteigern und Naturfreunden jedes Jahr kurz und übersichtlich alles Wichtige zum Himmelsgeschehen. » mehr

Mars 14615

Mars

> Der Rote Planet zum Greifen nah!
> Wunderbare Wüstenwelt: Der rote Planet in all seiner Pracht.
> Die erstaunlichen Entdeckungen der Raumsonden.
> Faszinierender Bildband und systematischer Atlas des Mars. » mehr

Die Erforschung der Exoplaneten 14611

Die Erforschung der Exoplaneten

> Verborgene Sensationen der Forschung.
> Ein weiterer Schleier des Universums wird gelüftet. » mehr