Lexikon

Galaxis
Unser Milchstraßensystem. Die Galaxis zählt zu den großen Spiralgalaxien, sie wird von mehr als 100 Milliarden Sonnen gebildet, die den Raum einer riesigen, flachen Diskusscheibe einnehmen. Der Längsdurchmesser liegt bei 100.000 Lichtjahren. Die Dicke der Milchstraße beträgt etwa 5000 Lichtjahre, nahe des Zentrums etwa 20.000 Lichtjahre.

Zusammen mit Staub und Gas bilden die Sterne eine riesige, diskusförmige Scheibe, die von "oben" betrachtet eine Spiralform erkennen lassen würde. Im zentralen Bereich zeigt sie eine kugelförmige Verdickung, von der die Spiralarme ausgehen.

Ein großes, kugelförmiges Gebiet um das Zentrum unserer Milchstraße ist bevölkert von Kugelsternhaufen, die sich nicht wie die meiste andere Materie zur galaktischen Hauptebene (Milchstraßenebene) konzentrieren. Sie befinden sich im galaktischen Halo, der noch umgeben ist von der galaktischen Korona. Sie hat den dreifachen Durchmesser unseres Milchstraßensystems und ist mit einem äußerst dünnen, aber sehr heißen Wasserstoffgas gefüllt. Die galaktische Hauptebene ist die Grundfläche unserer Galaxis, zu der die meisten Sterne und die interstellare Materie konzentriert sind. Sie wird an der Himmelskugel durch den galaktischen Äquator repräsentiert, der etwa in der Mitte des Lichtbandes der Milchstraße am Himmel verläuft. Er ist zum Himmelsäquator um knapp 63° geneigt.

zurück