Lexikon

Epoche
In der Astronomie im Gegensatz zum üblichen Sprachgebrauch ein Zeitpunkt. Die Epoche eines Kalendersystems gibt den Beginn der Jahres- und Tageszählung an. Die Epoche legt außerdem den Ort des Frühlingspunktes auf der Himmelskugel zu einem bestimmten Zeitpunkt fest. Durch die Präzession der Erdachse verschiebt sich der Frühlingspunkt, der der Nullpunkt der äquatorialen und ekliptikalen Koordinaten ist, rückläufig um gut 50 Bogensekunden pro Jahr. Daher ist die Angabe von Koordinaten nur zusammen mit der Epoche eindeutig. Die Epoche 2000.0 bedeutet beispielsweise, dass sich das Koordinatensystem auf die Lage des Frühlingspunktes zum Jahresbeginn 2000 bezieht.

zurück