Lexikon

Chandlersche Polhöhenschwankung
Periodische Schwankung der Erdachse mit einer mittleren Dauer von 430 Tagen. Die Pole der Erde wandern dabei auf kreisähnlichen Bahnen in einem quadratischen Feld von etwa 10 mal 10 Metern. Die Ursache für die Polhöhenschwankung ist, dass die Symmetrieachse der Erde nicht exakt mit ihrer Rotationsachse zusammenfällt.

zurück