Lexikon

Aufgang
Das Erscheinen eines Himmelskörpers über dem Osthorizont. Bei nicht punktförmigen Himmelsobjekten wie Sonne und Mond wird als Aufgangszeitpunkt jeweils das Erscheinen des oberen Scheibenrandes angegeben.
Bei der Berechnung von Auf- und Untergangszeiten ist zu berücksichtigen, dass durch die Strahlenbrechung in der irdischen Atmosphäre (Refraktion) die Gestirne am Horizont um etwa ein halbes Grad angehoben erscheinen. Dies entspricht dem scheinbaren Durchmesser von Sonne und Mond.

Unter dem heliakischen Aufgang versteht man das erstmalige Erscheinen eines Sterns oder eines Sternbildes am Morgenhimmel tief im Osten nach der "Sonnenlücke". Während der Sonnenlücke befindet sich ein Gestirn mit der Sonne am Taghimmel und ist darum nachts nicht am Himmel vertreten. Dies ist immer dann der Fall, wenn die Sonne ein Gestirn überholt (Konjunktion). Da die Sonne am Himmel durch die Sternbilder des Tierkreises wandert, stehen immer andere Sterne und Sternbilder mit ihr am Taghimmel und bleiben nachts unbeobachtbar. Und weil alle Sterne jeden Tag um rund vier Minuten früher aufgehen als am Vortag, tauchen sie nach und nach wieder vor Sonnenaufgang am Morgenhimmel auf, nachdem sie zu vor von der Sonne am Taghimmel überstrahlt wurden.

Als akronyktischen Aufgang bezeichnet man den Aufgang eines Gestirns im Osten, wenn gleichzeitig im Westen die Sonne gerade untergeht. Ein Planet in Opposition zur Sonne geht akronyktisch auf. Unter einem kosmischen Aufgang versteht man den gleichzeitigen Aufgang eines Gestirns mit der Sonne (z. B. Konjunktion). Gestirne im kosmischen Aufgang sind nachts unter dem Horizont und unbeobachtbar.

zurück
Bücher und Sternkarten von KOSMOS

Kosmos Himmelsjahr 2016 14580

Kosmos Himmelsjahr 2016

Aktuelle Himmelsschauspiele, zuverlässige kalendarische Angaben und die beliebten Monatsthemen: Das Kosmos Himmelsjahr ist ein Multitalent. » mehr

Kosmos Himmelsjahr 2016 professional 14581

Kosmos Himmelsjahr professional 2016

> Himmelsjahr und Redshift – das Profi-Team für alle Hobby-Astronomen!
> Das PC-Planetarium der neuen Generation. » mehr

Der Kosmos im Crashtest 14584

Der Kosmos im Crashtest

So haben wir das Higgs gejagt
> Der Insiderbericht zur Suche nach dem „Gottesteilchen“.
> So arbeiten und leben die Physiker am CERN.
> Wie die Naturgesetze unsere Welt bestimmen. » mehr

Kosmos Sternenhimmel 2016 14582

Der Sternenhimmel 2016

Das traditionsreiche Jahrbuch bietet besonders ausführliche Informationen für Hobby-Astronomen: Jahres- und Monatsübersichten und der tägliche Astro-Kalender mit über 3.000 Einträgen liefern alle Daten zu Sonne, Mond, Planeten und Sternen, die sich... » mehr

Was tut sich am Himmel 2016 14579

Was tut sich am Himmel 2016

Das praktische KOSMOS-Jahrbuch für die Tasche bietet Astro-Einsteigern und Naturfreunden jedes Jahr kurz und übersichtlich alles Wichtige zum Himmelsgeschehen. » mehr

Mars 14615

Mars

> Der Rote Planet zum Greifen nah!
> Wunderbare Wüstenwelt: Der rote Planet in all seiner Pracht.
> Die erstaunlichen Entdeckungen der Raumsonden.
> Faszinierender Bildband und systematischer Atlas des Mars. » mehr

Die Erforschung der Exoplaneten 14611

Die Erforschung der Exoplaneten

> Verborgene Sensationen der Forschung.
> Ein weiterer Schleier des Universums wird gelüftet. » mehr