Lexikon

Assoziation
Eine zerstreute Gruppe von sehr jungen und oft massereichen Sternen. Die Spektralklassen und Bewegungsverhältnisse der Mitgliedssterne sind ähnlich, was auf eine gemeinsame Entstehung hindeutet. So gibt es beispielsweise OB-Assoziationen, dies sind Sterngruppen der Spektralklassen O und B oder T-Assoziationen (Sterngruppen mit so genannten T-Tauri und RW-Aurigae-Sternen). Assoziationen nehmen größere Raumbereiche ein als offene oder kugelförmige Sternhaufen. Die Sterndichte in einer Assoziation ist so gering, dass die Schwerkraft nicht in der Lage ist, die Gruppe über längere Zeit zusammenzuhalten.

zurück