KOSMOS Astro-Fotopreis

Mondfinsternis im Dezember 2009: Foto von Nika Schmalz

Nika Schmalz drückte um 21:04 Uhr auf den Auslöser ihrer Canon EOS 400D, die mit einem 100-mm-Teleobjektiv bestückt war. Bei Blende 4,5 und ISO 400 wurde 1/25 s belichtet.

Nika Schmalz drückte um 21:04 Uhr auf den Auslöser ihrer Canon EOS 400D, die mit einem 100-mm-Teleobjektiv bestückt war. Bei Blende 4,5 und ISO 400 wurde 1/25 s belichtet.

» Artikel drucken
Weitere Artikel zum Thema:
Der Planet Venus zusammen mit dem zunehmenden Mond am Abendhimmel
KOSMOS Astro-Fotopreis

Sterne fotografieren – Preise gewinnen

» zum Artikel
Ralf Hannig hat sein Foto am 16.10.09 um 7:21 Uhr an der Playa del Ingles auf Gran Canaria aufgenommen. Das traumhafte Bild zeigt deutlich alle vier Himmelskörper. Das Foto wurde mit einer Canon EOS 450 D mit Canon 18-55 mm/3,5-5,6 IS aufgenommen, ISO 400, Brennweite 55 mm, Blende 5,6 und 1,3 Sekunden Belichtungszeit.
KOSMOS Astro-Fotopreis

Die Gewinner des Jahres 2009

» zum Artikel