KOSMOS Astro-Fotopreis

November 2009: Mars im Sternhaufen Krippe

Andreas Kaczmarek aus Bremen ist seine Aufnahme am 31.10.2009 um 02.05 MEZ gelungen. Das Bild wurde mit einer Canon EOS 20D aufgenommen, ISO 3200, bei 210 mm Brennweite und Blende 5 vom Stativ; neunmal 3,2 s und einmal 2,5 s Belichtungszeit.

Andreas Kaczmarek aus Bremen ist seine Aufnahme am 31.10.2009 um 02.05 MEZ gelungen. Das Bild wurde mit einer Canon EOS 20D aufgenommen, ISO 3200, bei 210 mm Brennweite und Blende 5 vom Stativ; neunmal 3,2 s und einmal 2,5 s Belichtungszeit.

Mars ist gleich am Monatsersten dem offenen Sternhaufen M 44 (Krippe oder Praesepe) im Krebs begegnet. Ende November verließ Mars das Sternbild Krebs und wechselte in den Löwen. Während des Monats steigerte der rote Planet seine Helligkeit kräftig von 0,4 mag auf –0,1 mag; er war also ein auffälliges Objekt am Nachthimmel. Um Mitternacht sah man Mars am Osthimmel, gegen Morgen stand er hoch im Süden.
» Artikel drucken
Weitere Artikel zum Thema:
Der Planet Venus zusammen mit dem zunehmenden Mond am Abendhimmel
KOSMOS Astro-Fotopreis

Sterne fotografieren – Preise gewinnen

» zum Artikel
Ralf Hannig hat sein Foto am 16.10.09 um 7:21 Uhr an der Playa del Ingles auf Gran Canaria aufgenommen. Das traumhafte Bild zeigt deutlich alle vier Himmelskörper. Das Foto wurde mit einer Canon EOS 450 D mit Canon 18-55 mm/3,5-5,6 IS aufgenommen, ISO 400, Brennweite 55 mm, Blende 5,6 und 1,3 Sekunden Belichtungszeit.
KOSMOS Astro-Fotopreis

Die Gewinner des Jahres 2009

» zum Artikel