Beobachtungstipp April

Mars zieht an der Praesepe vorbei

Mars ist mobil: Um die Monatsmitte wandert der rote Planet nahe an dem offenen Sternhaufen Praesepe (die „Krippe“ im Sternbild Krebs) vorbei. Die Begegnung dauert nur wenige Tage, mit dem Fernglas kann man von Tag zu Tag die Wanderung von Mars relativ zu den Sternen verfolgen.
Mars zieht an Praesepe vorbei.

Mars zieht an Praesepe vorbei.

Der Planet Mars bewegt sich nun wieder rechtläufig im Krebs und wandert um die Monatsmitte etwa ein Grad nördlich an dem offenen Sternhaufen Praesepe (Krippe, M 44) vorbei. Seine geringste Annäherung erfolgt zwischen dem 15. und 18. April.

Im vergangenen Jahr begegnete der rote Planet Ende Oktober/Anfang November schon einmal der Praesepe. Damals zog er sogar vor ihr vorbei. Dass es nun erneut zu dem hübschen Anblick kommt, liegt an der Oppositionsschleife des Mars: Er kehrte seine Laufrichtung im Sternbild Krebs um.


Mehr über das aktuelle Himmelsgeschehen lesen Sie im Kosmos Himmelsjahr.
» Artikel drucken
Weitere Artikel zum Thema:
Sternenhimmel im April
Sternenhimmel im April

Großer Wagen als Wegweiser

» zum Artikel
Planetenlauf im April
Planeten im April

Jupiter taucht am Morgenhimmel auf

» zum Artikel
Merkur am Abendhimmel
Highlight im April

Merkurs Abendsichtbarkeit

» zum Artikel