Feriensternwarte

Saubere Luft und viele Sterne

Die ganze Pracht des Sternenhimmels bleibt dem geplagten Stadtbewohner meist verwehrt. Hobby-Astronomen zieht es daher oft in ländliche Regionen und auf hohe Berge. Wer dann nicht unbequem im Auto oder Zelt übernachten möchte, sollte sich einmal die Feriensternwarte auf der Emberger Alm in Österreich anschauen.
Das 17'' Newton-Teleskop

Das 17'' Newton-Teleskop

Der knapp 1800 m hoch gelegene Alpenhof mit angeschlossener Feriensternwarte ist der ideale Platz für einen "Astro-Urlaub". Hier kann man Astronomie und Urlaub perfekt miteinander verbinden und von der Erfahrung der Betreiber, egal ob Amateurastronom, "Profi-Amateur", Neuling oder Gelegenheits-Sterngucker, profitieren.
Gerade zur Neumond-Zeit finden sich immer Gleichgesinnte zum Fachsimpeln. Die Feriensternwarten sind mit den Teleskopen MEADE 12" LX200 und einem 17,5" Newton ausgestattet. Beide Sternwarten können gemietet werden. Alternativ kann man auch sein mitgebrachtes Fernrohr aufstellen -- oder einfach "nur so" den prachtvollen Sternenhimmel genießen.
Einmal im Jahr findet ein Kurs "Astronomie für Einsteiger statt". Und im Herbst treffen sich Sternfreunde zum "Internationalen Teleskoptreffen (ITT)". Das nächste ITT findet vom 7.10.2010 bis 10.10.2010 statt.

Weitere Informationen zur Feriensternwarte auf der Emberger Alm und dem Alpenhof Sattlegger finden Sie unter www.alpsat.at.